Unsere Arbeitsweise

In unserer Praxis für Allgemeinmedizin behandeln wir unsere Patienten ganzheitlich. Dabei nutzen wir die die technischen Möglichkeiten und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Schulmedizin ebenso wie die umfangreichen Erfahrungen alternativer Behandlungsmethoden – wie Akupunktur, klassische Homöopathie oder Naturheilverfahren mit beispielsweise Bachblüten. Dies kommt vor allem Patienten zugute, die unter Medikamentenunverträglichkeit leiden oder als austherapiert gelten.

 

Ihre individuelle Therapie

Die Basis unserer Therapien bilden die Ergebnisse – die „harten Fakten“ – schulmedizinischer Untersuchungen wie Ultraschall, EKG oder Laborunter-

suchungen. Viele Tests lassen sich auch im Rahmen von Vorsorgeunter-

suchungen durchführen. Beispielsweise werden der Check-up ab 35 Jahren

oder unterschiedliche Krebsvorsorgeuntersuchungen von den Krankenkassen getragen. Die allgemeinmedizinische Grundversorgung ergänzen wir mit bewährten Methoden der Naturheilkunde. Wir betrachten dabei die individuelle Lebenssituation und Lebensweise unserer Patienten. 

 

In einer eingehenden Beratung wird der Zustand von Körper, Geist und Seele erfasst. Es gilt, eine individuelle Therapie zu entwickeln, die auch die Selbst-

heilungskräfte Ihres Körpers berücksichtigt und stärkt. Denn es ist erwiesen,

dass Naturheilverfahren oft dann wirksam werden, wenn die Schulmedizin erfolglos blieb. Möchten Sie mehr über meine Arbeitsweise erfahren? 

Dann besuchen Sie mich doch einfach in unserer Praxis. Und wenn Sie mal verhindert sein sollten, dann komme ich auch gern zu Ihnen nach Hause.